Zuhause > Nachrichten > Nachrichten > So verhindern Sie Korrosion vo.....
Produkte
Kontaktieren Sie uns
Jiangsu Yicheng Fluid Equipment Co., Ltd.
Verkaufsleiter: Jason Gao
E-Mail: info@yc-lok.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

So verhindern Sie Korrosion von Edelstahlverbindungen

  • Autor:Jason
  • Lassen Sie auf:2020-10-14
Edelstahlverbindung gehört zu Metallprodukten. Es ist eine Art Verbinder aus Edelstahlplatte, was zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit von Korrosion besteht. Wie kann Korrosion von Edelstahlverbindungen verhindert werden?



Die Lösung der Korrosionsbeständigkeit auf der Oberfläche der Schlauchverbindung aus rostfreiem Stahl bezieht sich auf die Anwendung verschiedener Verfahren zum Lösen der Sicherheitsschutzschicht auf der Metalloberfläche. Seine Wirkung besteht darin, das Metall und die korrosive natürliche Umgebung zu schützen, um den gesamten Korrosionsprozess zu kontrollieren oder den Kontakt zwischen korrosiven Substanzen und der Metalloberfläche zu verringern, um Korrosion zu verhindern oder zu mildern. Die Wartungsschicht kann die folgenden Anforderungen erfüllen:



1. Korrosionsbeständigkeit, Verschleißfestigkeit, hohe Zähigkeit.


2. Die Struktur ist kompakt, intakt und klein.


3. Es ist fest vom Grundmetall getrennt und haftet gut.



4. Der Mittelwert ist gestreut und hat eine bestimmte Dicke. Die Wartungsschicht wird im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt: Metallbeschichtung und nichtmetallische Beschichtung. Metallbeschichtung bezieht sich auf die Wartungsschicht aus Metall oder Aluminiumlegierung mit starker Korrosionsbeständigkeit auf der Metalloberfläche, die leicht korrodiert. Diese Art der Beschichtung wird auch als Beschichtung bezeichnet. Es gibt viele Methoden und Arten der Metallbeschichtung, unter denen die Galvanisierung die häufigste Methode ist, gefolgt vom Eintauchen in geschmolzenes Metall (Warmplattieren) und der organischen chemischen Oberflächenbehandlung. Nichtmetallische Beschichtung bezieht sich auf die Verwendung von organischen Polymerrohstoffen wie Farbe und anorganischen Materialien wie Porzellan zur Bildung einer Wartungsschicht auf der Oberfläche von Metallmaschinen und -geräten oder -teilen. Die Wartungsschicht kann das Grundmetall und natürliche Umweltsubstanzen im Detail schützen und die Korrosion herkömmlicher Metalle auf Standardteilen aus rostfreiem Stahl aufgrund des Kontakts mit korrosiven Substanzen verhindern.