Zuhause > Nachrichten > Nachrichten > Weigerte sich, unpopulär zu se.....
Produkte
Kontaktieren Sie uns
Jiangsu Yicheng Fluid Equipment Co., Ltd.
Verkaufsleiter: Jason Gao
E-Mail: info@yc-lok.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Weigerte sich, unpopulär zu sein! Brasilien schlug Mexiko mit 2: 0

  • Autor:Max
  • Lassen Sie auf:2018-07-03

Nachdem sich die vier traditionellen Teams aus Deutschland, Argentinien, Portugal und Spanien von der WM verabschiedet hatten, verteidigte die "Samba Army" endlich die Würde der traditionell starken Mannschaft.

Am Abend des 2. Juli, Pekinger Zeit, setzte das 1/8 - Finale der Weltmeisterschaft in Russland den Wettbewerb für die "obere Hälfte des Todes". In der Samara Arena hat das "Fünf-Sterne-Brasilien", das die Meisterschaft gewann, seinen alten Rivalen, das mexikanische Team aus Mittel- und Nordamerika, eingeläutet.

Nach dem Kampf besiegte die brasilianische Mannschaft Mexiko mit 2: 0 und wurde damit die fünfte Mannschaft, die nach Frankreich, Uruguay, Russland und Kroatien ins Viertelfinale vorrückte. Dies ist auch das siebte Viertelfinale in Folge.

Im Gegenzug für die normale Frisur des brasilianischen Stars Neymar, ein Schuss von 2 Toren und 2 Assists in diesem Turnier. Nach dem Spiel wurde Neymar als der beste im Spiel bewertet. "Zu Beginn des Spiels hat der Gegner sehr gut gespielt und war eine große Gefahr für uns, aber wir haben schließlich gewonnen, weil wir besser gespielt haben. Offensiv- und Defensivspiel, es gibt hervorragende Innenverteidiger und Außenverteidiger, meine Pflicht ist es Tore zu schießen, diese Brüder, die verteidigungswürdig sind. "