Zuhause > Nachrichten > Nachrichten > Installationsmethode und Anwei.....
Produkte
Kontaktieren Sie uns
Jiangsu Yicheng Fluid Equipment Co., Ltd.
Verkaufsleiter: Jason Gao
E-Mail: info@yc-lok.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Installationsmethode und Anweisungen für Rohrverbindungen mit Kartenhülsen

  • Autor:Agnes
  • Lassen Sie auf:2019-11-01
Erstens ist die Installationsmethode für den Kartenhülsenverbinder:

1. Sägen Sie ein geeignetes Stück nahtloses Stahlrohr, um Grate im Hafen zu entfernen. Die Endfläche des Rohrs sollte senkrecht zur Achse mit einer Winkeltoleranz von nicht mehr als 0,5 ° sein. Wenn das Rohr gebogen werden muss, darf die Länge des geraden Abschnitts von der Endfläche des Rohrs zum gekrümmten Abschnitt nicht weniger als das Dreifache der Länge der Mutter betragen. Setzen Sie die Mutter und die Zwinge auf das nahtlose Stahlrohr. Achten Sie auf die Richtung der Mutter und der Ferrule. Kehre es nicht um. Tragen Sie Schmiermittel auf die vormontierten Gewinde und Ferrulen des Gelenkkörpers auf, setzen Sie das Rohr in den Gelenkkörper ein (das Rohr muss bis zum Anschlag eingeführt sein) und ziehen Sie die Mutter von Hand fest. Ziehen Sie die Mutter an, bis die Ferrule das Rohr erfasst. Dieser Wendepunkt ist durch die Erhöhung des Anzugsmoments zu spüren (Druckpunkt). Nach Erreichen des Druckpunktes die Druckmutter eine halbe Umdrehung festziehen. Entfernen Sie den vormontierten Gelenkkörper und überprüfen Sie die Einbettung der Klemmringkante. Der sichtbare hervorstehende Streifen muss den Raum der Endfläche der Ferrule ausfüllen. Die Ferrule kann leicht aber nicht axial gedreht werden. Tragen Sie bei der endgültigen Installation das Schmieröl und die Kompressionsmutter auf das Gewinde des Gelenkkörpers bei der tatsächlichen Installation auf, bis die spürbare Anziehkraft zunimmt, und ziehen Sie dann die halbe Umdrehung fest, um die Installation abzuschließen.

Zweitens die Anweisungen zur Installation der Kartenhülsenverbindung: Die Kartenhülsenverbindungen sollten innerhalb und außerhalb der Verbindungsstelle mit den Ferrulenverbindungen bei der Installation gereinigt werden. Die Düse muss flach poliert werden. Die Oberfläche darf keine Grate und Beulen aufweisen. Darüber hinaus sollte die Verbindung zwischen der Übernahme und der Klemmringverbindung nicht gebogen werden, da sonst die Verbindung zwischen der Klemmringverbindung und dem Stahlrohr undicht werden kann. Das Stahlrohr an beiden Enden der verbundenen Ferrulenverbindung ist vorzugsweise aus einem Rohr mit einheitlichem Material hergestellt, um ein Auslaufen zu verhindern. Nachdem das Stahlrohr in den Ferrulenverbindungskörper eingebettet ist, sollte die Stärke des Beginns der Befestigung der Ferrule nicht zu groß sein. Die Ferrule sollte bis zum Ende des Gewindes oder 2/3 angeschraubt und die Ferrule mit einem Schraubenschlüssel befestigt werden.

Zusammenfassung: In den obigen Abschnitten wird erläutert, wie der Ferrulenverbinder installiert wird. Bei der Installation des Ferrulenverbinders müssen diese Stellen bekannt sein. Wenn er nicht zum ersten Mal langsam installiert wird, ist er immer erfolgreich. Es gibt auch Ingenieure, die das Ferrulengelenk gern verwenden, weil es sehr stark ist und das Ferrulengelenk eine bessere Dichtleistung aufweist. Im Allgemeinen werden die Ferrulengelenke in der Raffinerie, Leichtindustrie, Landesverteidigung usw. verwendet, und selbst Maschinenbau- und Werkzeugmaschinenausrüstung sind auch für Ferrulengelenke nützlich. Stellen Sie schließlich sicher, dass die Klemmringverschraubungen sicher installiert sind.