Zuhause > Nachrichten > Nachrichten > Was ist der Unterschied zwisch.....
Produkte
Kontaktieren Sie uns
Jiangsu Yicheng Fluid Equipment Co., Ltd.
Verkaufsleiter: Jason Gao
E-Mail: info@yc-lok.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Was ist der Unterschied zwischen feuerverzinkten und kaltverzinkten Rohren?

  • Autor:Jason
  • Lassen Sie auf:2019-11-05
Die verzinkten Stahlrohre haben zwei Möglichkeiten: Altrohr und Warmrohr. Ersteres wurde verboten und Letzteres wurde vorübergehend vom Staat befördert.

Rohr feuerverzinkt

Das feuerverzinkte Rohr wird erhalten, indem ein geschmolzenes Metall mit einer Eisenmatrix umgesetzt wird, um eine Legierungsschicht zu erzeugen, wodurch das Substrat und die Überzugsschicht kombiniert werden. Beim Feuerverzinken wird zuerst das Stahlrohr gebeizt, um das Eisenoxid auf der Oberfläche des Stahlrohrs zu entfernen. Nach dem Beizen wird es mit wässriger Ammoniumchlorid- oder Zinkchloridlösung oder einer gemischten wässrigen Ammoniumchloridlösung und gewaschen Zinkchlorid und dann eingespeist. Feuerbeschichtungstank. Feuerverzinkung hat die Vorteile einer gleichmäßigen Beschichtung, einer starken Haftung und einer langen Lebensdauer.

Kaltverzinktes Rohr

Kaltverzinkung ist Galvanisieren. Die Menge der Verzinkung ist sehr gering, nur 10-50 g / m², und die Korrosionsbeständigkeit ist viel schlechter als bei feuerverzinkten Rohren. Um die Qualität zu gewährleisten, verwenden die meisten Hersteller von verzinkten Rohren keine galvanische Verzinkung (Kaltbeschichtung). Nur kleine Unternehmen mit Kleingeräten und Altgeräten verwenden galvanisch verzinkten Stahl, ihre Preise sind natürlich relativ günstig. Gegenwärtig hat das Bauministerium das kaltverzinkte Rohr mit Rückwärtstechnologie offiziell verlegt, und das kaltverzinkte Rohr darf künftig nicht mehr als Wasser- und Gasrohr verwendet werden.

Feuerverzinkung und Kaltverzinkung unterscheiden sich in ihrer Arbeitsweise: Eine Verzinkung wird in einem geschmolzenen Zinkbad bei 450-480 Grad und die andere durch Galvanisieren oder andere Verfahren bei Normaltemperatur durchgeführt.

Die feuerverzinkte Zinkschicht hat im Vergleich zur Kaltverzinkung eine bessere Korrosionsbeständigkeit durch die Zink-Eisen-Legierungsschicht.

Im Allgemeinen ist die feuerverzinkte Zinkschicht dicker und die Korrosionsbeständigkeit ist besser. Die galvanisch verzinkte Zinkschicht ist relativ dünn und weist eine schlechte Korrosionsbeständigkeit auf. (es sei denn, die kaltverzinkte Zinkschicht erreicht auch das Niveau einer dicken Zinkschicht)

Welches ist besser? Kann nicht verallgemeinern, sehen, was Sie verwenden. Zum Beispiel ist der Stützdraht in der Wasserleitung besser als die Beschichtung. Es sieht gut aus und die Kosten sind niedrig. Wenn es sich um einen Power Tower handelt, ist es ein großer Fehler, galvanisches Zink zu verwenden. Es sollte unbedingt feuerverzinkt werden. Da Feuerverzinkung eine gute Korrosionsbeständigkeit aufweist, kann sie jahrzehntelang verwendet werden.