Zuhause > Nachrichten > Nachrichten > Gemeinsame Anwendung YC-LOK / .....
Produkte
Kontaktieren Sie uns
Jiangsu Yicheng Fluid Equipment Co., Ltd.
Verkaufsleiter: Jason Gao
E-Mail: info@yc-lok.com
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Gemeinsame Anwendung YC-LOK / Rohr

  • Autor:Jason
  • Lassen Sie auf:2020-05-20
Die Rohrverbindung ist ein Verbindungswerkzeug zwischen Rohren und ein entfernbarer Verbindungspunkt zwischen Teilen und Rohren. Es spielt eine unverzichtbare Rolle bei Rohrverbindungsstücken und ist eine der beiden Hauptkomponenten des Hydraulikrohrs. Die Rohrverbindung wird für die gerade Verbindung der Instrumente verwendet und das Muffen- oder Gewindeschweißen wird verwendet. Es wird hauptsächlich zur Installation und Demontage von Niederdruckrohren mit kleinem Durchmesser oder zur endgültigen Einstellung von Rohren mit Gewindeanschlüssen verwendet. Die Form der Struktur muss eine Dichtungsstruktur in Metallkontakt sein, die Dichtungsstruktur der Dichtung wird üblicherweise für den Transport von Wasser, Öl, Gas und anderen allgemeinen Rohren verwendet und ihr Material ist formbares Gusseisen. Darüber hinaus sind die Nutzungsanforderungen und der Preis Faktoren, die bei der Auswahl berücksichtigt werden müssen.


Es gibt viele Arten von Rohrverbindungen. Übliche Rohrverbindungen können in harte Rohrverbindungen und flexible Rohrverbindungen unterteilt werden. Entsprechend dem Verbindungsmodus zwischen der Rohrverbindung und dem Rohr wird die harte Rohrverbindung in aufgeweiteten Typ, Ferrulentyp und Schweißtyp unterteilt, und die Schlauchverbindung ist hauptsächlich eine Gummischlauchverbindung vom Typ a. Kompression.


Im Hydrauliksystem ist auch die Verbindungsmethode von Rohr und Verbindung unterschiedlich. Die Schraube am Rohrende nimmt das Verbindungsgewinde an. Das konische Gewinde wird hauptsächlich im Mittel- und Niederdruckhydrauliksystem verwendet, da der Wirbelkörper aus Polytetrafluorethylen und anderen Materialien festgezogen und abgedichtet ist. Die Dichtwirkung des feinen Gewindes ist sehr gut, was häufig im Hochdrucksystem verwendet wird, aber die kombinierte Unterlegscheibe oder der O-Ring wird benötigt, um die Endfläche abzudichten, manchmal wird auch eine Kupferscheibe benötigt. Das Gebrauchsmuster eignet sich am besten zum Verbinden dickwandiger Rohre. Zu den Komponenten gehören hauptsächlich ein Verbinder, ein Verbindungsrohr und eine Mutter. Während des Gebrauchs wird der Gelenkkörper in den Zielkörper eingearbeitet und die Endfläche mit der Dichtung abgedichtet. Die Gummidichtung wird zwischen dem Verbindungskörper und dem Verbindungsrohr verwendet, manchmal wird auch die Kugeldichtung verwendet.


Da die Rohrverbindung eine Art entfernbarer Verbinder ist, muss sie die Anforderungen an eine stabile Verbindung, eine starke Abdichtung, eine angemessene Größe, einen verringerten Druckverlust, eine gute Prozessleistung und die Anforderungen an eine bequeme Demontage und Montage erfüllen. Schauen Sie deshalb nicht auf diese kleinen Rohrverbindungen herab, denn nur ihre Existenz kann die Existenz des gesamten Hydrauliksystems unterstützen.